Reglement / Turnierablauf

Turniermodus

Die Vorrunde des Turniers wird unter 32 Mannschaften in 8 Gruppen ausgetragen. Nach dem Prinzip „Jeder gegen Jeden“ treten die Teams gegeneinander an und bestreiten innerhalb der Vorrundengruppierung je 3 Spiele. Die Spielzeit beträgt jeweils 12 Minuten. Das Wertungssystem erfolgt nach dem aktuell gültigen Bundesligaprinzip. Der Sieger eines Matches erhält drei Punkte, bei einem Unentschieden erhält jede Mannschaft einen Punkt. Im Falle einer Niederlage werden null Punkte erzielt. Bei Punktgleichheit wird zunächst nach dem Torverhältnis, dann im direkten Vergleich (7-Meter Schießen) der Teams entschieden.  In der Vorrunde qualifizieren sich jeweils der Erst- und Zweitplatzierte für die nächste Runde. Die übrigen zwei Mannschaften scheiden aus dem Turnier aus. Ab dem Achtelfinale wird nach dem KO-System gewertet.

Mannschaften

Auf dem Platz treten jeweils fünf Feldspieler plus ein Torwart gegeneinander an.
Die Teams können sowohl aus Männern, als auch aus Frauen zusammengesetzt werden. Jedes Team darf mit maximal elf Personen inklusive Torwart melden.

Spielfeld

Die Spiele finden auf Kleinfeldern mit den Maßen von circa 45 m x 30 m statt.
Insgesamt wird auf 4 Kleinfeldern gespielt. 2 weitere Felder sind für den FC Kids Cup reserviert.

Zeitlicher Ablauf

08.30 Uhr Akkreditierung der Mannschaften
09.30 Uhr Teammeeting mit allen Mannschaftskapitänen
10.00 Uhr Anstoß zum
Klosterpforten Cup 2018
FC Kids Cup 2018
ca. 13.00 Uhr Ende der Vorrunde (48 Spiele)
Beginn des Achtelfinales
ca. 15.30 Uhr Finale
FC Kids Cup
ca. 16.00 Uhr Finale
Klosterpforten Cup 2018
Siegerehrung

Alle zeitlichen Angaben dienen der Orientierung und sind ohne Gewähr.

Siegerehrung

Im Anschluss an das Finale wird sowohl der Sieger des Turniers gekürt, als auch der Zweit- und der Drittplatzierte. Jede dieser Mannschaft erhält einen Pokal für die jeweilige Leistung. Der Gesamtsieger erhält außerdem einen Wanderpokal. Neben den Teampreisen wird auch der treffsicherste Torschütze ausgezeichnet. Er erhält die Torjägerkanone.